Beratungsstelle Rückenwind                          Dresden Pirnaer Landstraße 4

Wir arbeiten im Auftrag der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde
Forum Hoffnung Dresden.

Sie ist der Träger der Beratungsstelle. Die Beratung setzt jedoch weder Mitgliedschaft oder Kirchenzugehörigkeit voraus, noch hat sie diese zum Ziel:

»Wir beraten / begleiten Menschen entsprechend des Auftrages, den sie erteilen, also unabhängig    von Weltanschauung / Konfessionszugehörigkeit.
Wenn Ratsuchende dies wünschen, können seelsorgerliche Elemente wie Gebet, Fürbitte, Beichte u.a. die Beratungsarbeit ergänzen.« Aus der Konzeption.

Wir arbeiten in Kooperation mit dem Weißen Kreuz e.V.

und sind dessen fachlichen Standards, Antidiskriminierungsrichtlinien und Qualitätssicherungen verpflichtet.

Wir sind fachlich und kollegial vernetzt, z.B. mit

Kerstin Michel: Lebensberatung, Trauerbegleitung, Hopitzarbeit

Heiko A. Müller: Coach